Home Termine Downloads Links Wir über uns Kontakt Galerie Spenden

Anmeldung






Passwort vergessen?
Home
Kurzvideo: Regionale Almwirtschaft statt industrieller Massentierhaltung Drucken E-Mail
Video- und Ton-Dateien
ImageRegionale Almwirtschaft statt industrieller Massentierhaltung, für eine Volksabstimmung über CETA,TTIP und Co. Eine Video von Rudi Schober (Solidarwerkstatt) hier zum Nachschauen auf Dorf-TV.
https://www.dorftv.at/video/25245
weiter …
 
„Kaputtsparen unseres Gesundheitssystems muss ein Ende haben!“ Drucken E-Mail
Soziales - Gesundheit

ImageDie Wiener ÄrztInnenschaft mobilisiert für einen Streik in den Wiener Gemeindespitälern. Unmittelbarer Anlass ist die überfallsartige Streichung von 40 Nachtschichträdern durch den Krankenanstaltenverbund (KAV) der Gemeinde Wien.

weiter …
 
Wo ist Licht am Ende des Tunnels? Drucken E-Mail
Frieden - Antimilitarismus
ImageRede von Norbert Bauer, Vorsitzender der Solidarwerkstatt Österreich, bei der „Langen Nacht des Friedens“ am 1. Juli 2016 in Linz.
weiter …
 
"Unberechtigt und infam" Drucken E-Mail
Soziales - Gesundheit
ImageDie Tiroler und Oberösterreichische Wirtschaftskammer haben ihre Mitglieder aufgerufen, Arbeitslose, die sie für "arbeitsunwillig" halten beim AMS zu vernadern, damit diesen das Arbeitslosengeld gestrichen wird. Der Unternehmer Johann Zuljvic-Salamon (Die Querdenker) protestiert in einem Offenen Brief an "seine" Interessensvertretung gegen diese Ungeheuerlichkeit.
weiter …
 
Traumstadt - Tramstadt Drucken E-Mail
Video- und Ton-Dateien
ImageVideo von der Veranstaltung der "Initiative Verkehrswende jetzt!": TRAUMSTADT - TRAMSTADT mit Harald Jahn (13. April 2016, Linz). Neues Leben durch neue Tram - Straßenbahnlinien als Chance für die Aufwertung städtischer Lebensräume.
Produktion: Rudi Schober
https://www.dorftv.at/video/24951
 
Post AG: Aberwitzige Dividendenausschüttungen Drucken E-Mail
Arbeitswelt
ImageDie Post AG setzte auch im Vorjahr ihr aberwitzige Dividendenpolitik fort. Fast das Doppelte des erwirtschafteten Gewinns wird an die Aktionäre ausgeschüttet.
weiter …
 
Hiroshima und Nagasaki mahnen! Drucken E-Mail
Frieden - Antimilitarismus

ImageAm 6. und 9. August jähren sich die Atombomben-Abwürfe auf Hiroshima und Nagasaki zum 71. Mal. Aus diesem Anlass fordert die Solidarwerkstatt Österreich:

> den sofortigen Austritt Österreichs aus dem EURATOM-Vertrag!
> ein Ende der Unterordnung Österreichs unter die EU-Militarisierung!
> die Ächtung des Einsatzes von Waffen aus abgereichertem Uran!
> glaubwürdige Initiativen für eine vollständige Abrüstung von ABC-Waffen!
weiter …
 
Brexit und der EU-Austritt Österreichs Drucken E-Mail
Für eine demokratische Wende!

Imageoder ernsthaft und gelassen bei der Sache bleiben!

Die EU-Integration Österreichs funktioniert nur in der scheinbaren Polarität von EU-affinem Establishment und rechtsextrem kanalisierter EU-Opposition. Würde dieses Schauspiel nicht die Bühne beherrschen, würde offenkundig wie sehr die EU-Integration rechtsextremen Vorstellungen folgt und wie hohl die EU-Opposition der Rechtsextremen ist. Der EU-Austritt Österreichs wird aus einer emanzipativen Perspektive immer dringlicher. Der Brexit kann dafür den Spielraum erweitern, aber auch einengen. Der Rest hängt von uns ab.
weiter …
 
Mehr denn je: Volksabstimmung über CETA & CO! Drucken E-Mail
Für eine demokratische Wende!
ImageDie Debatte um den Prozess der Beschlussfassung des Freihandelsabkommens der EU mit Kanada (CETA) zeigt einmal mehr: Die EU hat kein Demokratiedefizit, die EU ist vielmehr ein Elitenprojekt zur Beseitigung demokratischen Errungenschaften, die in jahrhundertelangen Auseinandersetzungen erkämpft worden sind. Eine Volksabstimmung über CETA & Co ist die einzige Chance, dem weiteren Abgleiten in vordemokratische Verhältnisse wirksam entgegenzutreten!
weiter …
 
EU-Globalstrategie: Rüsten, rüsten, rüsten Drucken E-Mail
Euro-Militarismus
ImageDas Brexit-Referendum in Großbritannien haben führende Kräfte des EU-Establishments sofort als Chance begriffen, die eigenständige Militarisierung der EU voranzubringen, bei der die eher transatlantisch orientierten Briten auf der Bremse standen. Zugleich tun sie alles, um in Großbritannien nach dem Brexit-Referendum eine fortschrittliche Alternative zum EU-Regime bereits im Ansatz zu ersticken.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 914
Home Kontakt Suche Kontakt Suche